BIM Koordination – Expertenwissen DESITE BIM

Sie wollen BIM Koordinator und DESITE Profi werden? Dann lassen Sie sich in unserem BIM Kompetenz-Center das Produkt und seine vielfältigen Möglichkeiten erläutern. Wir vermitteln Ihnen einen umfassenden Einblick in das Thema BIM Koordination und arbeiten mit Ihnen an spannenden Praxisbeispielen aus dem Bereich der Infrastrukturplanung.

IB&T ist Exklusiv-Partner von think project! für den Spezialbereich Infrastruktur.

Zielgruppe

Die Expertenschulung DESITE BIM md/md pro richtet sich an fortgeschrittene Anwender, die Ihre Arbeitsweise optimieren und automatisieren möchten.

Vorkenntnisse

Sie sollten folgende Grundlagen sicher beherrschen:

Koordinationsmodelle erstellen
Verschiedene Navigationsmodi nutzen
Ansichtspunkte erstellen
Attribute in der Projektverwaltung ergänzen und editieren
Filter erstellen und Auswahlmengen bilden
Grundlagen manuelle 4D-Simulation: Vorgänge anlegen und mit Objekten verknüpfen
Manuelle Mengenermittlung im LV

Kursziel

Automatisieren und optimieren Sie Ihre Abläufe in der BIM Koordination. Prüfen Sie Ihre Modelle regelbasiert und steigern Sie die Effizienz Ihrer Arbeitsweise. Treten Sie in den Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmern und werden Sie Teil fachlicher Diskussionen.

Kursinhalt

  • Erstellen von neuen Darstellungsschemas
  • Attribute durch Mehrfacheingaben ergänzen
  • Bauteiltypen inkl. Attributierung erzeugen und vererben
  • Regelbasierte Attributprüfung manuell und mittels Vorlagedatei
  • Regelbasierte Verknüpfung von Objekten mit LV Positionen und Vorgängen
  • Automatisierte Mengenermittlung im LV
  • Automatisierte Generierung einer 4D-Simulation
  • Automatisierte Berechnung und Darstellung des 5D-Kostenverlaufs

Dauer

4,5 Stunden

Technische Voraussetzungen bei Onlinetraining

Die Durchführung erfolgt mittels TeamViewer. Die Zugangsdaten für die Online-Schulung erhalten Sie einige Tage vor Ihrem Kurs per E-Mail. Sie benötigen eine eigene DESITE BIM md pro Lizenz. Zusätzlich wird für die Expertenschulung eine Python Installation und MS Excel benötigt. Sofern Sie einen separaten Technikcheck wünschen, melden Sie sich bitte beim Schulungsleiter. Sie sollten über zwei Bildschirme, ein Headset mit Kopfhörer und Mikro, ggf. auch eine Kamera verfügen.

Aktuelle Termine