Trassierung Straße

In diesem Kurs vermitteln wir Ihnen die grundsätzlichen Arbeitsweisen zur Trassierung. Sie entwerfen und verwalten Achsen und Gradienten. Dazu erläutern wir Ihnen die Strukturen des Datenmodells in card_1. Im Bereich der Straßentrassierung betrachten wir Knotenpunkte detailliert.

Diesen Kurs bieten wir Ihnen als Präsenz- oder Onlineschulung und neuerdings auch per E-Learning an. Auf unserem E-Learningportal lernen Sie flexibel, teilen sich Ihre Zeit frei ein und können Erlerntes wiederholen.

Zielgruppe

Anwender, die sich mit der Straßentrassierung beschäftigen

Vorkenntnisse

Kenntnisse des Kurses Grundlagen sowie allgemeine Fachkenntnisse

Kursziel

Selbstständiger Entwurf von Achsen und Gradienten mit Zwangspunkten
Erstellung von Achs- und Längsschnittzeichnungen

Kursinhalt

  • Struktur der Achsverwaltung in card_1
  • Grafischer Entwurf von Achsen
  • Achsauswertungen
  • Schleppkurvenanalyse
  • Ermittlung von Bestandslängsschnitten aus DGM
  • Stationsdaten erstellen und bearbeiten
  • Gradienten entwerfen
  • Erstellung von Achszeichnungen
  • Anfertigung von Längsschnittzeichnungen nach RE2012

Dauer

3 Tage

Technische Voraussetzungen bei Onlinetraining

Die Durchführung erfolgt mittels TeamViewer. Die Zugangsdaten für die Onlineschulung erhalten Sie einige Tage vor Ihrem Kurs per E-Mail. Es wird vorab ein Termin zum Technikcheck vereinbart. Sie sollten über zwei Bildschirme, ein Headset mit Kopfhörer und Mikro, ggf. auch eine Kamera verfügen.

Technische Voraussetzungen bei E-Learning

Mit dem Erhalt der Zugangsdaten loggen Sie sich per Internet-Browser in unser E-Learningportal ein. Wir empfehlen Ihnen zwei Bildschirme, ein Headset mit Kopfhörer und Mikro, ggf. auch eine Kamera, das erleichtert die Frage-Antwort-Stunde mit Ihrem Trainer.

 

Aktuelle Termine