Trassierung Bahn

In diesem Kurs vermitteln wir Ihnen die grundsätzlichen Arbeitsweisen zur Bahntrassierung. Sie lernen, Achsen und Gradienten zu entwerfen und zu verwalten. Dazu erläutern wir die Strukturen des Datenmodells in card_1. Im Bereich der Bahntrassierung betrachten wir Weicheneinrechnungen und Überhöhungen detailliert.

Zielgruppe

Techniker / Ingenieure, Anwender, die sich mit der Bahntrassierung beschäftigen

Vorkenntnisse

Kenntnisse des Kurses Grundlagen sowie allgemeine Fachkenntnisse

Kursziel

Selbstständiger Entwurf von Achsen und Weichen mit Gradienten
Erstellung bahnspezifischer Zeichnungen

Kursinhalt

  • Struktur des Datenmodells Achsen in card_1
  • Grafischer Entwurf von Achsen
  • Bahntypische Entwurfselemente
  • Konstruktion von Achsen über Trassierungsgrenzwerte
  • Automatische Achsgenerierung
  • Einfache Achsauswertungen
  • Weichen und Weichenverbindungen in Achsen
  • Bearbeiten der Weichenbibliothek
  • Gradientenentwurf
  • Gradientenfindung Bahn
  • Anfertigung von Achs- und Längsschnittzeichnungen

Dauer

3 Tage

Technische Voraussetzungen bei Onlinetraining

Die Durchführung erfolgt mittels TeamViewer. Die Zugangsdaten für die Onlineschulung erhalten Sie einige Tage vor Ihrem Kurs per E-Mail. Es wird vorab ein Termin zum Technikcheck vereinbart. Sie sollten über zwei Bildschirme, ein Headset mit Kopfhörer und Mikro, ggf. auch eine Kamera verfügen.

Aktuelle Termine