card_1 Version 10 Neuer Straßenentwurf und ConKit

In diesem Kurs vermitteln wir Ihnen den Einstieg in die Anwendung unserer smart infra-modeling technology und dem darauf basierenden neuen Straßenentwurf. Die Funktionen zum neuen Straßenentwurf stehen allen Anwendern zur Verfügung, die bisher mit der Querprofilentwicklung gearbeitet haben. Basierend auf Achsen und Gradienten, wird die Straße in kurzer Zeit automatisiert in 3D modelliert. Anschließend können mit Hilfe des ConKits, dem Konstruktionsbaukasten, individuelle Anpassungen am 3D-Körper vorgenommen werden. Diese neue Planungsmethode wird im Rahmen der Schulung angewendet und erläutert.

Zielgruppe

Anwender, die Straßen entwerfen.

Vorkenntnisse

card_1 Erfahrung in der Anwendung der Version 9.1 in der Trassierung.

Kursziel

Einstieg in die neue Art des Entwurfs.

Kursinhalt

  • Neuer Straßenentwurf
  • Kataloge des Neuen Straßenentwurfs
  • Herangehensweise an den Neuen Entwurf
  • Anlegen einer Straße mit individuellen Anpassungen
  • Seitenraumanpassungen
  • Einmündungen
  • Zufahrten
  • Einsatz des ConKit Systems für individuelle Konstruktionen
  • Ableiten klassischer Daten aus dem neuen Straßenentwurf

Dauer

1 Tag

Technische Voraussetzungen bei Onlinetraining

Die Durchführung erfolgt mittels TeamViewer. Die Zugangsdaten für die Onlineschulung erhalten Sie einige Tage vor Ihrem Kurs per E-Mail. Es wird vorab ein Termin zum Technikcheck vereinbart. Sie sollten über zwei Bildschirme, ein Headset mit Kopfhörern und Mikro, ggf. auch eine Kamera verfügen.

Kursdaten

Datum

07.08.2024

Zeit

09:00 - 15:00 Uhr

Ort

Online

Seminar per World Wide Web

Veranstalter

igm Ingenieurgemeinschaft Milde + Partner GbR

Preis

550,00 EUR zzgl. MwSt.
480,00 EUR für Kunden mit Service-Vertrag

Mögliche Zahlungsarten

  • auf Rechnung

Anmeldung

Online anmelden

Ihre Fragen beantworten wir gern per E-Mail
oder telefonisch: +49 40 53412-300

Unsere Teilnahmebedingungen finden Sie hier.