English | Polski

Querprofilbearbeitung

Alle relevanten Informationen im Blick

Profilmassen
Profilmassen
  • Grafische Konstruktion der Querprofile
    • Vorgabe der Neigungen in 1:N, in % oder als Höhenwinkel
    • Verwendung der relativen Breiten oder der absoluten Achsabstände
    • Bezugnahme auf vorhandene Elemente
    • Bezugnahme auf vorhandene Breitenbänder und Gradienten
  • Konstruktion von Gräben, Mulden und Böschungen „per Knopfdruck“, Ausrunden der einzelnen Elemente
  • Wertanzeigen: Digitale Ziehlinien zeigen vor der eigentlichen Konstruktion die Werte für passende Ergebnisse an
  • Definition von Querschnitten für die Ausgabe in Quer- und Längsschnittzeichnungen

Mengen ermitteln

  • Massenberechnung aus Querprofilen wahlweise aus einer oder aus zwei Profillinien (Elling-Polygone)
  • Farbliche Differenzierung von Auftrags- und Abtragsflächen
  • Einfaches Verfahren zur Querprofilmassenberechnung für Überschlagsrechnungen und Kontrollzwecke

Hohe Wiederverwendbarkeit & Undo

  • Möglichkeit zur wiederholten Nutzung von Profillinien oder Abschnitten innerhalb von Profillinien
  • Ungewollte Änderungen lassen sich schrittweise rückgängig machen

OKSTRA-Deckenbuch

OKSTRA-Deckenbuch
OKSTRA-Deckenbuch
  • Das card_1 Deckenbuch kann die gesamten Bereiche eines Verkehrsweges einschließlich des Banketts umfassen
  • Komfortable fahrspurorientierte Erfassung der Fahrbahn per Dialog
  • Präsentation in übersichtlicher Tabellenform
  • Darstellung in der Ansicht Querschnitt

Verlustfreier Datenaustausch

  • Über Kartenart 055
  • Per REB Datenart 66
  • Mittels card_1 eigenem ASCII-Format
  • OKSTRA-konformer Datenaustausch von Deckenbüchern, automatischer Im- und Export aller deckenbuchabhängiger Daten

Modulvoraussetzungen

keine

< zurück