Topografie

Sie wenden die card_1 Tofografiemodule an für die Aufgaben Bestandserfassung, Bereitstellung einer Arbeitsgrundlage, Planung, Produktion fachbezogener richtlinienkonformer Lagepläne, sonstige Auswertungen und Bereitstellung zum Datenaustausch.

Diese Module geben Ihnen umfassende Bearbeitungs- und Auswertemöglichkeiten für Ihre Projektdaten an die Hand.
Sie stellen Ihre Daten in bis zu 32.000 Fachfolien (Schichten) zusammen. Die verarbeitbare Datenmenge wird nur durch das Betriebssystem und die Plattenkapazität begrenzt.

Sie arbeiten unabhängig von Planmaßstab, Blattschnitt und Zeichenvorschrift. Umfangreiche vorgefertigte Bibliotheken für Symbole und Liniengestaltung sorgen dafür, dass Sie nach der Installation sofort mit Ihrer Projektbearbeitung loslegen können.

Lageplan

Lageplan

Über 300 Funktionen unterstützen Sie bei Ihrer Projektarbeit im Bereich topografischer Daten. Sie nutzen Funktionen zum grafischen Konstruieren, Bearbeiten und Verwalten von Punkten, Linien, Texten, Symbolen und anderen Daten im Grundriss.

Eine besondere Stärke sind die fachlich ausgereiften Verfahren zur Generierung von Böschungsschraffen. Zahlreiche Auswertefunktionen, u.a. zur Generierung von Beschriftungen und für Flächenberechnungen, wenden Sie zur Projektvorbereitung, zur Überprüfung und zur Ergebnisdokumentation an.

Sie bearbeiten Ihre Daten projektweit unabhängig von Blattschnitten, Planmaßstäben und Zeichenvorschriften. Die Größe und Lage der Blätter sowie die anzuwendende Zeichenvorschrift zur Zeichnungsausgabe werden erst bei der Herstellung einer Zeichnung relevant. So vermeiden Sie redundante Arbeiten, die bei einer zeichnungsblattorientierten Datenhaltung zwangsläufig erforderlich werden. mehr >

Lageplangenerator

Lageplangenerator

Sie vereinfachen die Aufbereitung Ihrer Lagepläne, indem Sie Lageplandaten automatisch aus tachymetrisch aufgenommenen Messpunkten erzeugen. Sie benutzen den Lageplangenerator zur Erfassung von Straßen, Wegen, Bahnstrecken, Gebäuden, Böschungen, Gräben, Leitungen oder Kanalnetzen und teilen die Daten in Schichten auf.

Damit entfallen aufwändige und mehrfach durchzuführende Handarbeiten, mehrere Arbeitsgänge werden zusammengefasst und laufen nach Ihren vorgegebenen Einstellungen automatisch ab. Sie reduzieren Arbeitszeit und Fehlerquoten. Vermessungs- und Planungsprojekte bearbeiten Sie schneller, bequemer und wirtschaftlicher. mehr >

Lageplan aus Querprofilen

Sie übertragen relevante Querprofilinformationen in den Lageplan als Punkte, Linien und Böschungen. mehr >

Rasterbilder Darstellung

Rasterbilder Darstellung

Kombinieren Sie Ihre Projektdaten mit aussagekräftigen Rasterdaten, um Ihre Planung Ihrem Auftraggeber anschaulich zu präsentieren, beispielsweise mit gescannten Zeichnungen, Karten, Luftaufnahmen, Satellitenbilder oder anderen Arten von Rasterdaten.

Rasterbilder lassen sich in allen grundrissorientierten Modulen darstellen, wie etwa im Lageplan oder im Achsentwurf. mehr >

Rasterbilder Bearbeitung

Rasterbilder Bearbeitung

In vielen Fällen reicht es aus, vorhandene Pläne und Luftbilder «einfach so» als Planungsgrundlage zu nutzen, statt sie aufwändig zu digitalisieren. Das Modul zur Rasterbild-Bearbeitung stellt Ihnen leistungsstarke Einlese-, Bearbeitungs- und Ausgabefunktionen für solche Daten zur Verfügung. Hierzu zählt z. B. das Einlesen von Karten via WMS Dienste.

Gerade mit der Integration von Karten, Satellitenbildern und anderem Bildmaterial in Ihre Projektdaten liefern Sie wichtige Ergänzungsinformationen und präsentieren Ihre Planungsaufgaben präzise und anschaulich. mehr >

Rasterbilder Digitalisierung

Rasterbilder Digitalisierung

Digitalisieren Sie Punkte und Linien am Bildschirm auf der Grundlage gescannter Karten. Dieses Modul ist eine unverzichtbare Ergänzung der manuellen Datenerfassung am Digitalisiertablett – insbesondere bei größeren Datenmengen.

Dank der vielen entlastenden Funktionen und der komfortablen Bearbeitung am Grafikbildschirm in beliebigen Ausschnittvergrößerungen erzielen Sie eine gleichbleibend hohe Genauigkeit der digitalisierten Daten. mehr >

Digitales Geländemodell

Digitales Geländemodell

Sie erstellen und bearbeiten Digitale Geländemodelle. DGM bilden die Grundlage für Mengenermittlung und Oberflächenuntersuchungen, z.B. zur Straßenentwässerung im Bereich von Knotenpunkten. Außerdem leiten Sie aus Digitalen Geländemodellen Längsschnitte, Querprofile und Höhenschichtlinien ab.

Digitale Geländemodelle sind eine Datenbasis für räumliche Darstellungen in card_1. mehr >

DGM-Massen

DGM-Massen

Mit diesem Modul berechnen Sie Massen bezogen auf einen festen Horizont und Massen zwischen zwei umringsidentischen Digitalen Geländemodellen entsprechend der REB-VB 22.013. Dieses Verfahren eignet sich besonders zur Oberflächen- und Massenberechnung von Gewinnungsstellen, Steinbrüchen, Kiesgruben, Halden, Talsperren,  Staubecken und im Verkehrswegebau.

Sie wenden das Verfahren bei umringsgleichen und lageidentischen Digitalen Geländemodellen an. mehr >

DGM-Verschneidung

DGM-Verschneidung

Mit diesem Modul berechnen Sie Massen zwischen zwei Digitalen Geländemodellen durch Verschneidung nach GAEB-VB 22.114.  Dieses Verfahren eignet sich besonders für reine Abtrags- und Auftragsprojekte, wie Baugruben, Staudämme, Auffüllungen und Deponieren, aber auch für Abtrags- und Auftragsprojekte, wie Flugplatzbau, Industrieflächen und Landschaftsbau.

Sie wenden das Verfahren bei nicht lageidentischen und umringsungleichen Digitalen Geländemodellen an. mehr >

SoundPLAN Export

Ausgabe von Bestands- und Planungsdaten an das Programm SOUNDPLAN.

OpenStreetMap Import

Sie importieren OpenStreetMap-Daten (OSM) in card_1 als Topografiedaten. mehr >

GEOgraf Import

Import data in the GEOgraf format as base map data.