English | Polski
14.07.2016

Erfolgreiche CARD/1 infoTage

Allen Teilnehmern ein herzliches Danke für den Besuch der bundesweiten Tagesveranstaltungen. Durch Ihre Anregungen werden wir besser.

Den Schlusspunkt der CARD/1 infoTage setzte München. Insgesamt durften wir über 300 Teilnehmer begrüßen. Der Mix aus Fachvorträgen, aktuellen Themen und Programmfortschreibungen kam an.

Erstmals wurde die komplett neu entwickelte Lösung CARD/1 Kosten AKVS dem interessierten Publikum live gezeigt. Die Teilnehmer waren begeistert von der neuen modernen Benutzeroberfläche und der intuitiven Bedienung. Der aktuelle Kostenberechnungskatalog (KBK) für den Streckenentwurf wird mitgeliefert. Die Datenspeicherung erfolgt in einer relationalen Datenbank und die Formularausgabe ist ohne zusätzliches Textbearbeitungsprogramm direkt über eine Drucklayout-Vorschau möglich. Termingerecht beginnt jetzt der Beta-Test mit interessierten Kunden und die Freigabe der ersten Releaseversion ist planmäßig für September gesetzt. Die ersten Termine für ein Kosten AKVS Training sind ebenfalls veröffentlicht. Wir halten Sie über weitere Neuigkeiten auf dem Laufenden.

Die neue Version 9.0 als 64-Bit-Programm wurde nochmals final vorgestellt und geht nun in den intensiven Programmtest. Die planmäßige Fertigstellung ist für Jahresende terminiert. Alle Teilnehmer der infoTage konnten aktiv Anregungen für die Priorisierung und die Themenauswahl für die nachfolgende Version im kommenden Jahr einbringen und somit die praxisgerechte Weiterentwicklung mit gestalten.

Wichtige Inhalte der infoTage, z.B. Folien und vorgestellte Unterlagen, laden Sie sich bitte in unserem Support Center herunter. Interessenten, die hier keinen Zugriff haben, senden wir diese auf Anfrage zu.

Falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Rufen Sie an unter 040/5 34 12-400 oder senden Sie uns formlos eine E-Mail.

Die Vorbereitungen für die InnoTrans (20.-23.09.2016) in Berlin, den Tiefbautag (28.09.2016) in Halle an der Saale, den Deutschen Straßen- und Verkehrskongress (28.-30.09.2016) in Bremen und die INTERGEO (11.-13.10.2016) in Hamburg sind in vollem Gange.

Wir würden uns freuen, Sie auf einem dieser Branchentreffs erneut begrüßen zu dürfen.