English | Polski
Suche
Direktzugang
03.07.2018

CARD/1 infoTage 2018 erfolgreich beendet

Erfolgreiche CARD/1 infoTage 2018

mit vielfältigen Themen und CARD/1 live Vorführungen

und Präsentationen aus der Praxis

CARD/1 3D-Projektansicht beim Einsatz einer VR-Brille

VR-Modul ermöglicht virtuelle Erkundungstour

Mit CARD/1 künftige BIM Prozesse bedienen

CARD/1 DESITE - Tool zur BIM-Kommunikation und BIM-Koordination

Vorgestellt und verfügbar - eView Version 9.1

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Wir danken allen Teilnehmern für ihren Besuch und ihr Interesse, den Referenten für die spannenden Vorträge und allen Gastgebern für die freundliche Unterstützung.

Sieben Tage, sieben Städte - vom 13.-21. Juni 2018 tourte der CARD/1 Tross kreuz und quer durchs Land und zog knapp über 200 Teilnehmer an.

"Step by step bauen wir CARD/1 zu einer BIM-Lösung aus, die unsere Kunden in ihrer Projektarbeit verlässlich unterstützt", so Uwe Hüttner, IB&T Geschäftsführer, "Die auf den infoTagen live vorgestellten Entwicklungen kommen gut an, allen voran die Version 9.1, die zur Zeit getestet und in Kürze ausgeliefert wird." Einen Einblick in die neuen CARD/1 Welten erhielten die Zuhörer mit der dreiteiligen Livevorstellung. Die CARD/1 Produktgestalter führten den Weg zum 3D-Projektmodell vor. Los geht es mit der Vermessung - Bestandsdatenerfassung in 3D. Weiter mit der Straßenplanung - als BIM-Trassenkörper, bis hin zur Kanalplanung, gezeigt anhand einer Straßenentwässerung in 3D.

Für die Bahnplaner steht ein Weichenkatalog zur Verfügung, aus dem sich komfortabel gängige nationale und internationale Weichengrundformen auswählen lassen. Der Weichenhöhenplan kann zukünftig mit Dialog genutzt werden. In der CARD/1 live Bahn Vorstellung an den beiden infoTagen in Hamburg und Gießen stellten die Bahnexperten darüber hinaus die Routenoptimierung, die Lademaßüberschreitung und die Engstellenoptimierung per HPA-LUE-System vor. Realisiert von der GEO DIGITAL unter Mitwirkung der IB&T dürfte es auch für andere Bahnbetreiber interessant sein. Highlights waren die automatische Erkennung der Gleisgeometrie aus Punktwolken und ein Prototyp zur automatisierten Generierung der Bahnsteige nach den Vorgaben der DB Station&Service AG.

Ein besonderer Dank gilt den Referenten aus der Praxis, die mit ihren hochinteressanten und kurzweiligen Vorträgen die Nähe zum planerischen Alltag hergestellt haben. Ein herzliches Danke und Daumen hoch für die sehr umsichtige und äußerst kompetente Unterstützung der CARD/1 infoTage an unsere gastgebenden Kunden- und Partnerfirmen!

Sämtliche Unterlagen der infoTage finden alle Service-Kunden zum Nachlesen im Download-Bereich des Support Centers. Interessenten senden wir diese auf Anfrage, bitte per E-Mail an Vertrieb.

Themen der Praxisberichte infoTage 2018

  • 13.06.2018 Hannover: BPR Dipl.-Ing. Bernd F. Künne & Partner Beratende Ingenieure mbB
    «Aus der Praxis - Straßenbahngleisplanung mit CARD/1»
    Von der Gleisachse zum Deckenhöhenplan
  • 14.06.2018 Augsburg: Bechmann GmbH
    «BIM – digitale Kosten- und Mengenermittlung im Tiefbau»
    Bechmann BIM und CARD/1 im Zusammenspiel
  • 15.06.2018 Dresden: EIBS
    «BIM in der Lph. 3-5 am Beispiel der B178n»
    Aufgabenstellung und Herausforderungen einer Stufenbeauftragung
    «Fachmodelle und ihre Grenzen»
    Entwicklungsstand der Software-Lösungen aus Sicht der Planung und des BIM Managements
  • 19.06.2018 Potsdam: VIC Planen und Beraten GmbH
    «BIM - Projektvorstellung mit anschließender Diskussion»
    Vorstellung der B 167 OU Eberswalde Lph.3
    Vorstellung der K 6929 BW über Graben inkl. Trasse Lph.3
    Diskussion über den aktuellen Stand und die Grenzen
  • 21.06.2018 Darmstadt: ARCADIS Germany GmbH
    «The ARCADIS way to BIM»
  • 18.06.2018 infoTag Bahn Hamburg: HafenCity Universität Hamburg
    «Spezielle Vermessungslösungen für den barrierefreien
    Ausbau einer Haltestelle der Hamburger Hochbahn»
  • 20.06.2018 infoTag Bahn Gießen: Technische Hochschule Mittelhessen
    «Der Studiengang Bahningenieurwesen an der THM»

Sie haben die infoTage verpasst? Ab September stellen wir Ihnen unsere Lösungen und Systeme live auf den Fachmessen vor. Planen Sie Ihren Besuch und sprechen Sie uns gern auf Gutscheine für Eintrittskarten per E-Mail an Marketing an. Wir freuen uns auf Sie.