Suche
Direktzugang

WMS nutzen und Rasterbildverarbeitung

Der Kurs stellt die einzelnen Module für die Rasterbildverarbeitung im Lageplan und in der Zeichnung vor. Außerdem wird die Nutzung von WMS-Daten vermittelt.

Zielgruppe

Anwender, die mit Rasterdaten arbeiten und nicht mehr nur digitalisieren, sondern vorhandenes Kartenmaterial oder Fotos einfach mit Lageplandaten kombinieren

Vorkenntnisse

Kenntnisse des Kurses Grundlagen für Einsteiger

Kursziel

Effektive Nutzungsmöglichkeiten der Rasterbildverarbeitung
Weitreichender Überblick über die Besonderheiten der gemeinsamen Verarbeitung von Rasterbildern und vektorbasierten Daten (hybride Datenverarbeitung)
Kenntnisse über die kombinierte Ausgabe von Rasterdaten und Lageplandaten in Zeichnungen

Kursinhalt

Vorstellung des CARD/1 Moduls Rasterbilder bearbeiten
Möglichkeiten der Rasterdatenverarbeitung in CARD/1
Verknüpfung von mehreren Rasterbildern
Problemstellungen und Hinweise zur Zeichnungsausgabe

Dauer

1 Tag


Wenn Sie Interesse an dieser Schulung haben, melden Sie sich am besten gleich online an. Ihre Fragen beantworten wir gern per E-Mail oder telefonisch:

E-Mail an Schulung
Telefon: +49 (0)40 / 5 34 12 - 300