English | Polski
Suche
Direktzugang

Metro Amsterdam - De Noord / Zuidlijn

Die niederländische Metropole Amsterdam erweitert ihr Metronetz um eine leistungsfähige Nord-Süd-Verbindung. Die Strecke von Buikslotermeerplein über Centraal Station nach Zuid/WTC mit einer Gesamtlänge von 9,5 km soll das bestehende Liniennetz ergänzen und die oberirdischen Verkehrsträger entlasten.

Station Buikslotermeerplein.Die komplizierten Baugrund- und Grundwasserverhältnisse in Amsterdam waren eine besondere Herausforderung.Die Strecke von Buikslotermeerplein über Centraal Station nach Zuid/WTC mit einer Gesamtlänge von 9,5 km soll das bestehende Liniennetz ergänzen.
Station Buikslotermeerplein.
Die komplizierten Baugrund- und Grundwasserverhältnisse in Amsterdam waren eine besondere Herausforderung.
Die Strecke von Buikslotermeerplein über Centraal Station nach Zuid/WTC mit einer Gesamtlänge von 9,5 km soll das bestehende Liniennetz ergänzen.

Der Baubeginn für den Tunnelvortrieb war 2003 an der Station Centraal. Nach der geplanten Inbetriebnahme im Jahr 2011 sollen täglich 200.000 Reisende die neue Strecke nutzen.

Die komplizierten Baugrund- und Grundwasserverhältnisse in Amsterdam - die Stadt ist auf bis zu 15 m tiefen Holzpfählen gegründet - waren eine besondere Herausforderung für die Planer und CARD/1.

Eckdaten des Projektes:

  • 9,5 km Streckenlänge
  • 8 Stationen
  • Reisezeit 16 min