English | Polski

Zeichnungsbearbeitung

Probater Funktionsumfang

Übersichtliche Anzeige
  • Enthält alle wichtigen Elemente und deren komfortable Generierung und Bearbeitung, wie Linien/Linienzüge, Texte, Flächen, Bemaßungen (Maßketten)
  • Integration von Rasterbildern, wie eingescannte Vorlagen und digitale Bilder, inklusive Grundfunktionen der Bildbearbeitung, siehe hierzu auch Modulbeschreibung Hybride Zeichnungsbearbeitung
  • Erstellen und Bearbeiten von Schriftarten
  • Definition von Berandungen und Aussparungen für die Darstellung
  • Sicheres Arbeiten, Wahl verschiedener Schutzmöglichkeiten vor Veränderungen

Gut strukturiert

Globaler Layer
Globaler Layer
  • "Intelligente“ Zeichnungen – gegliedert durch einzeln austauschbare Layer und Objekte
  • Übersichtliche Zeichnungsstrukturen durch Einsatz verschiedener Objektarten, wie Zeichnung, Layergruppe, blattschnittbezogener Layer in bestimmtem Maßstab sowie projektbezogene Layer, die sich in Zeichnungen beliebiger Maßstäbe und Drehung einbinden lassen und automatisch in die Blattschnittdefinition eintransformiert werden
  • Gleichzeitiges Darstellen und Bearbeiten aller Layer einer Zeichnung, auch referenzierter Layer anderer Zeichnungen (Layergruppen)
  • Verwaltung aller zu einer Zeichnung gehörenden Objekte in einer benutzergeführten Umgebung (Objekt Zeichnung)
  • Einfache Erstellung von Themenplänen mit Hilfe der Verwaltung
  • Übersichtliche Anzeige der Zeichnungsstruktur

Differenzierte Darstellung

  • Schneller Datenzugriff und exzellente Darstellungsqualität
  • Differenzierte Darstellung der Zeichnungsobjekte durch verschiedene Darstellungsmodi zur besseren optischen Anlyse der Zeichnung bei der Bearbeitung
  • Verwaltung von bis zu 32.000 Stiften und Stricharten
  • Beliebig viele Fenster mit unterschiedlichen Ausschnitten einer Zeichnung, die Ausschnitte sind gleichzeitig darstellbar und übergreifend bearbeitbar

Ideal im Team

  • Mehrere Anwender arbeiten gleichzeitig an unterschiedlichen Zeichnungen/Zeichnungsteilen eines Projektes
  • In Bearbeitung befindliche Zeichnungsteile sind automatisch gegen Veränderungen durch andere Anwender geschützt
  • Veränderungen in mehrfach genutzten Objekten führen automatisch zu einer Aktualisierung der Darstellung bei allen Nutzern

Verlustfreier Datenaustausch

  • Hohe Genauigkeit der Daten für den Export in andere Formate
  • Umfangreiche Konvertierungsmöglichkeiten beim In- und Export von Zeichnungen
  • Bidirektionaler Datenfluss der Formate DGN, DWG und DXF
  • Datenexport in die Formate DWF und BMP

Modulvoraussetzungen

keine

< zurück