English | Polski

Gradientenmodule

Module zur Erfassung und Verwaltung von Grunderwerbsdaten.

Gradientenentwurf / Gradientenentwurf Bahn

Gradientenentwurf

Ähnlich dem Achsentwurf konstruieren und bearbeiten Sie Gradienten grafisch-interaktiv komfortabel unter Berücksichtigung der Zwangspunkte. Relevante Daten des Gradientenentwurfs werden synchronisiert in mehreren Ansichten dargestellt, wie Längsschnitt, Krümmungsband und Querneigungsband.

Gradienten sind im CARD/1 System über Tangentenschnittpunkte definierte Höhenabwicklungen. Sie werden nicht nur für den Höhenverlauf von Straßen, Bahnen und Kanälen verwendet, sondern auch als Höhendefinitionen für Mulden, Gräben, Fahrbahnränder und andere achsbezogene Bauteile. Integriert sind Listen- und Einzelauswertungen. mehr >

Gradiententransformation

Gradiententransformation

Mit diesem Modul berechnen Sie Zwangsgradienten für Rampenachsen oder transformieren Gradienten auf mehr oder weniger parallele Achsen. mehr >

Längsschnittzeichnung / Längsschnittzeichnung Bahn

Längsschnittzeichnung

Sie erstellen form- und fachgerechte Längsschnittzeichnungen mit Gradienten, Gelände, flexibler Beschriftung, Krümmungs-, Rampen-, Sichtweitenband- und sonstigen Bändern.

Diese Zeichnungsteile werden in üblicher Form mit Tangentenband, Bemaßungen, Zeichnungsrand und Stempelfeld in einer CARD/1 Zeichnung dargestellt. mehr >

Deckenoptimierung

Deckenoptimierung

Dieses Modul dient der Optimierung von Decken und unterstützt Sie besonders bei der Überarbeitung bestehender Verkehrswege.

Die vorrangige Anwendung besteht in der Gradientenberechnung beziehungsweise in der Gradientenanalyse für den Hocheinbau von Straßen beliebiger Kategorien. Vollkommen automatisch sucht das Programm mit einem neuartigen genetischen Algorithmus aus einer Vielzahl von Varianten die optimale Gradiente heraus. mehr >

Querneigungsgenerator

Querneigungsgenerator

Mit diesem Modul erzeugen Sie vollautomatisch richtlinienkonforme und fahrdynamisch optimierte Querneigungsbänder unter Berücksichtigung der Fahrbahnart, der fahrdynamischen Parameter sowie der räumlichen Trassierungsgeometrie. Unterstützt werden richtliniengerechte Entwürfe, Straßen mit empirisch erprobten Parametern und Stadtstraßen in Zwangslagen gemäß den gültigen Vorschriften der FGSV. Ebenfalls werden die Geschwindigkeiten mit einbezogen. Ein interaktiver V85-Geschwindigkeits-Generator ist im Programm integriert.

Zur Sicherstellung beherrschbarer Lenkvorgänge lassen sich bei nicht richtlinienkonformen Trassierungen (insbesondere im Bestand) verwindungstechnische Korrekturen einstellen; die geforderten Parameter werden nachgebildet, Sicherheit und Fahrkomfort lassen sich so deutlich steigern. mehr >

Massenverteilung

Massenverteilung

Beim Bau von Verkehrsobjekten, wie Straßen und Bahnlinien, werden oft große Erdmassen bewegt. Mit diesem Modul optimieren Sie grafisch-interaktiv die Verteilung und Lagerung der anfallenden Erdmassen. Kosten für Erdarbeiten lassen sich sehr schnell einsparen.

Bei der Herstellung einer Trasse sind verschiedene Anforderungen zu berücksichtigen, z.B. Abtrag von Geländeerhebungen und Auffüllung von Geländeeinschnitten, Transportwege und Transportrichtung. Die verschiedenen Anforderungen werden vom Programm berücksichtigt und fließen in den Berechnungsalgorithmus ein. mehr >