6. April 2017

Auf Wolke Neun

Sehr geehrte Damen und Herren,

die neue CARD/1 Version 9.0 ist veröffentlicht und steht erstmals in der IB&T Cloud zum Download zur Verfügung. Die Neun bietet Ihnen neben einer höheren Performance viele Neuentwicklungen und Erweiterungen, die Ihre Projektarbeit erleichtern und den BIM-Prozess grundlegend fördern. Hierzu zählen der Datenaustausch von Mengen und Raumkörpern via CPIXML, die Unterstützung der OKSTRA Version 2.017 mit Austausch von Punktwolken und Fachobjekten sowie die Kostenermittlung gemäß AKVS inklusive einer OKSTRA/GAEB-Schnittstelle.

Die vollständig neu entwickelte 3D-Projektansicht eröffnet Ihnen viele Perspektiven der dreidimensionalen Projektplanung und liefert Rückschlüsse auf die tatsächliche Umsetzbarkeit des Vorhabens.

Eine Zusammenfassung der implementierten Neuerungen und Weiterentwicklungen finden Sie im Dokument «Neu in CARD/1 Version 9.0» im Bereich Installation des Download-Centers auf unserer Website. Für einen raschen Versionsumstieg bieten wir Ihnen die maßgeschneiderte Schulung an CARD/1 Version 9.0 - Was ist neu?

Sie haben Fragen zur neuen Version? Bitte wenden Sie sich formlos an unser CARD/1 Vertriebsteam.

 

Workshops zu BIM

Schulungen

Im Workshop «Bauwerke und Workflow für BIM» geht es konkret um die Projektarbeit mit CARD/1. Was bedeutet BIM für den eigenen Arbeitsprozess? Welcher Arbeitsablauf ist geeignet, um ein Projekt per BIM-Methode zu bearbeiten? Und wie funktioniert der Datenaustausch der aus Querprofilen und DGMs generierten Bauwerke per CPIXML-Schnittstelle in ein Zielsystem?

Zielgruppe des Kurses sind Anwender, die zukünftig ihre Infrastrukturplanungen per BIM-Methode bearbeiten möchten.

Erlernen Sie im Workshop «BIM Infra Basics» in nur kurzer Zeit die Grundlagen des Planens mit BIM und erfahren Sie, wie Sie diese Methode schrittweise in Ihr Unternehmen einführen. Ziel des Workshops ist es, Ihnen die Unterschiede zwischen der konventionellen Planung und der Planung mit BIM aufzuzeigen. Anschließend unterscheiden Sie sicher zwischen little BIM, BIG BIM, closed oder open BIM, wissen, was die Formate IFC und BCF bedeuten und wie die Übergabe der Planung an AVA-Systeme aussieht.

Dieser Kurs richtet sich an Führungskräfte, Projektverantwortliche, BIM Interessierte und Anwender. Er findet in der Regel bei Ihnen vor Ort statt.

Im CARD/1 Schulungskalender erhalten Sie weitere Infos zu diesen Workshops. Sie haben Fragen? Wenden Sie sich formlos an unser BIM-Kompetenz-Center.

 

BIM-Umfrage - Ihre Antworten


Vielen Dank für Ihre Beteiligung an unserer BIM-Umfrage. Zusammengefasst lässt sich feststellen, dass die Mehrzahl der Teilnehmer sich mit dem Thema bereits beschäftigt hat und dies auch als notwendig ansieht. Die BIM spezifischen Berufe, Schnittstellen und Datenformate sind allerdings noch weitgehend unbekannt. Daher wünscht sich die Mehrheit der Teilnehmer weitere Info-Veranstaltungen, Schulungen und individuelle Beratung.

Ihre Anregungen haben wir aufgegriffen. Im Juni 2017 laden wir Sie zu den nächsten infoTagen ein, gutes Rüstzeug bieten Ihnen die neu eingerichteten Workshops zum Thema BIM. Außerdem beraten Sie die Mitarbeiter unseres BIM-Kompetenz-Centers gern persönlich. Schreiben Sie uns formlos.

Eine detailliertere Auswertung der Umfrage finden Sie hier >

 

15. Anwendertag BIM

Am Dienstag, den 9. Mai 2017 findet in Mainz im Kurfürstlichen Schloss der 15. BIM-Anwendertag des buildingSMART e.V. statt. Unter dem Titel «Planen, Bauen und Betreiben: Berichte aus der BIM-Praxis» referieren BIM-Anwender für BIM-Anwender.

Die BIM Experten Michael Hoffmann von der Kocks Consult GmbH und Marius Reuters von der IB&T GmbH referieren zum Thema «3D-Infrastrukturplanungen - deutlicher Mehrwert schon in der dritten Dimension!» Dabei geht es um Grundlagen, fachübergreifende Arbeitsweisen und Ziele einer 3D-Planung. Kurz: vom closedBIM zu myBIM in allen Dimensionen.

Infos zum vollständigen Programm und Tickets für die Veranstaltung finden Sie auf der buildingSmart Website >


 

infoTage im Juni 2017

Besuchen Sie uns auf den CARD/1 infoTagen im Juni. Wir stellen Ihnen die aktuellen Lösungen und Systeme bundesweit vor. Wir freuen uns auf Ihr Feedback zur aktuellen Version 9.0 und geben Ihnen einen Ausblick auf die kommende Version 9.1. Weiterhin steht das Thema BIM mit all seinen Facetten im Mittelpunkt der Veranstaltungen.

Informieren Sie sich, nutzen Sie den Erfahrungsaustausch mit Fachleuten aus Ihrer Branche und diskutieren Sie mit. Sobald die Veranstaltungsorte und Termine feststehen, benachrichtigen wir Sie.

 

Wir wünschen Ihnen ein frohes Osterfest, viel Sonne und eine anregende Frühlingszeit!

Ihr CARD/1 Team