23. Mai 2017

CARD/1 infoTage in Sicht

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich zu den bundesweiten CARD/1 infoTagen im Juni/Juli ein, die unter dem Motto «BIM-Methode und BIM-Prozesse» stehen. Anhand der aktuell genutzten CARD/1 Lösungen für Infrastrukturplanungen thematisieren wir die Grundlagen, die fachübergreifenden Arbeitsweisen und die Ziele einer 3D-Planung. Dazu bieten wir Ihnen Einblick in aktuelle und Ausblick auf künftige CARD/1 Entwicklungen.

Abgerundet wird die Veranstaltung durch interessante Praxisvorträge unserer Kunden und die Vorstellung unseres Vertriebspartners G&W Software AG mit der AVA-Lösung California.

Informieren Sie sich, nutzen Sie den Erfahrungsaustausch mit Fachleuten aus Ihrer Branche und diskutieren Sie mit. Schauen Sie unbedingt vorbei - wir freuen uns auf Sie. Bitte melden Sie sich bis zum 2. Juni 2017 an, auch wenn Sie nur an einigen Vorträgen teilnehmen möchten.

Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf, wenn Sie Fragen zu unseren Lösungen haben.

 

Frühsommer-Aktion gestartet


Nutzen Sie die CARD/1 Frühsommer-Aktion «Sicherheitsaudit» oder «Schnittstelle aus 9» und bestellen Sie CARD/1 Module mit einem Einkaufsvorteil von bis zu 55%. Die Aktion läuft vom 15. Mai - 15. Juli 2017.

Zum Aktionsrahmen gehören Module, die den BIM Prozess unterstützen, wie 3D-Projektansicht, Fahrsimulation, Sichtweiten und Hüllkurven, sowie Schnittstellen zur Integration, etwa OKSTRA, GAEB, ALKIS®, LandXML, GIS und Kanaldaten.

Mehr zu unserem Angebot finden Sie hier >

 

Lassen Sie keine Frage offen


In der Schulung «BIM Infra Basics» erlernen Sie die Grundlagen des Planens mit BIM und wissen, wo die Unterschiede zwischen little BIM, BIG BIM, closed oder open BIM liegen. Sie erfahren, was die Formate IFC und BCF bedeuten und wie die Übergabe der Planung an AVA-Systeme aussieht.

In der Schulung «Bauwerke und Workflow für BIM» geht es konkret um die Projektarbeit mit CARD/1. Was bedeutet BIM für den eigenen Arbeitsprozess? Welcher Arbeitsablauf ist geeignet, um ein Projekt per BIM-Methode zu bearbeiten? Und wie funktioniert der Datenaustausch der aus Querprofilen und DGMs generierten Bauwerke per CPIXML-Schnittstelle in ein Zielsystem?

Die BIM-Schulungen sind in Berlin, Hamburg und Stuttgart buchbar oder eigens bei Ihnen vor Ort. Wenden Sie sich an unser BIM-Kompetenz-Center, wenn Sie individuelle Beratung wünschen.

«CARD/1 Version 9.0 - was ist neu?» An nur einem Tag erfahren Sie, wie Sie die aktuelle Version für Ihre Projektarbeit effektiv einsetzen.

Schöpfen Sie das gesamte Potenzial aus und melden Sie sich über den CARD/1 Schulungskalender online zu diesen Kursen an.

 

interAktiv 1/2017 veröffentlicht


Im Mittelpunkt der neuen Ausgabe des Magazins stehen die BIM-Methode und der BIM-Prozess, der eine gute Kommunikation erfordert. Hinzu kommt geeignetes Equipment, das den BIM-Prozess unterstützt. Hierzu zählt der just veröffentlichte CARD/1 Brückengenerator, der Brückenbauwerke in Bau- und Untergruppen differenziert und somit eine 4D- und 5D-Bearbeitung ermöglicht. 

Weiterhin informieren wir Sie über die Neuerungen der aktuellen Version 9.0 und die Stand-alone-Lösung Kosten AKVS, die Sie bis zum 30. Juni 2017 zum Vorzugspreis beziehen. Und rätseln Sie mit, wir verlosen spacige Preise.

Die neue interAktiv steht Ihnen als Online-Ausgabe zur Verfügung.

Sie möchten die interAktiv als Print-Ausgabe abonnieren? Eine formlose E-Mail an die Redaktion genügt und Sie erhalten das Kundenmagazin gratis ins Haus. Als CARD/1 Kunde erhalten Sie die interAktiv automatisch.