16. April 2014

Willkommen zur IFAT 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

Anfang Mai öffnet die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft ihre Tore in München. Sie sind herzlich eingeladen, uns auf dem Schleswig-Holstein Gemeinschaftsstand zu besuchen.

Mit von der Partie ist unser Kooperationspartner aRES Datensysteme und präsentiert Ihnen seine professionellen Lösungen für die Wasserwirtschaft als ergänzende Anwendungen in CARD/1. Sie verfügen somit über alle Fachprogramme, die für eine ganzheitliche Betrachtung von Infrastrukturprojekten notwendig sind.

Auf dem Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ stellt Ihnen unsere Tochtergesellschaft RZI Software GmbH ihre Tiefbau-Fachschalen zur Infrastrukturplanung vor - von der Kanalplanung über die Wasserversorgung bis hin zum Wasserbau. Die Software wird innerhalb der IB&T Unternehmensgruppe stetig weiterentwickelt und ist für AutoCAD® und BricsCAD® Anwender konfektioniert.

5.-9. Mai 2014 Messe München, Halle B3/Stand 260 (IB&T und aRES),
Stand 179/276 (RZI)

Weitere Infos zur Messe, zum Standevent und zur Bestellung kostenloser Eintrittskarten erhalten Sie auf unserer Internetseite mehr »

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Frohe Ostern wünscht Ihnen

Ihr CARD/1 Team


Sie kommt - Version 8.4 - 3. Auflage der CARD/1 DVD

Im Mai halten Sie die 3. Auflage der Version CARD/1 8.4 in Ihren Händen! Und damit ein umfangreiches Paket an Neuerungen und Fortentwicklungen: Umsetzung der Richtlinien RE 2012 mit Katalogen und Regelwerken, Anwendung der RAL 2012 mit neuen Entwurfs- und Konstruktionsverfahren für Landstraßen, Belastungsklassenermittlung nach RStO 12, die Integration der professionellen Module für die Wasserwirtschaft und die CARD/1 Hüllkurve für Straßenbahnen zur Analyse des Lichtraumbedarfs. Lesen Sie hierzu auch die Artikel in der interAktiv 1/2014.

Außerdem bietet die neue Auflage Verbesserungen und Erweiterungen in verschiedenen Anwendungsbereichen - viele auch auf Ihren Wunsch hin: Beispielsweise die Auswertung von Bauwerken in der Sichtweitenberechnung, die Unterstützung der WebMapServices der Vermessungsbehörden für den Download von Luftbildern und Karten und die neuen Transformationslösungen für weitere Bundesländer. Und last but not least ist CARD/1 für das Betriebssystem Windows 8.1 (32- und 64-Bit) freigegeben.

Bleiben Sie gespannt - als CARD/1 Kunde mit Servicevertrag erhalten Sie die DVD per Post.


Einladung zum Straßen-Geo-Kongress 2014

Bereits zum dritten Mal findet der Straßen-Geo-Kongress statt - diesmal in Münster. Der Kongress richtet sich an alle, die sich mit dem Thema Verkehrsinfrastruktur befassen. Das Objekt «Straße» steht mit allen Facetten im Mittelpunkt der Plenarvorträge am Vormittag und der Workshops am Nachmittag.

Unser Tipp für Sie: Am 30. April 2014 referieren im Workshop VI ab 13:30 Uhr Bernd Rothe, DEGES Berlin, über die Erweiterung der A 7 mit dem Hamburger Deckel und Ingo Steinicke, VIC Planen und Beraten GmbH, über den Ausbau des Autobahndreiecks Havelland. In beiden Projekten spielt CARD/1 eine maßgebliche Rolle.

29.-30. April 2014, Messe und Congress Centrum Halle Münsterland, CARD/1 Stand Nr. 27. Weitere Infos und den Aktions-Code für Eintrittskarten entnehmen Sie unserer Internetseite mehr »


Auf Ihrem Tisch - Frühjahrsausgabe der interAktiv

Die Frühjahrsausgabe unseres Kundenmagazins interAktiv 1/2014 informiert Sie über viele CARD/1 Produktneuheiten: Im Fokus stehen die neuen Wasserwirtschaftsmodule pro, die aus der Kooperation mit dem Wasserspezialisten aRES Datensysteme erwachsen sind. Live erleben Sie die neuen Fachanwendungen auf der IFAT in München.

Die Anforderungen der RE 2012 sind in CARD/1 vorbildlich integriert und auch die Umsetzung der RAL, Ausgabe 2012, funktioniert auf Landstraßen typgerecht. Straßenbahnplaner freuen sich über den neuen Tram-Editor zur CARD/1 Hüllkurve und passen ihre Straßenbahnfahrzeuge auf ihre Bedürfnisse an. Begleiten Sie einen RailMapper auf seinem Messeinsatz. Und wer CARD/1 im Büroeinsatz hat, braucht keine Angst vor der Verarbeitung von Big Data zu haben.

Wir haben den Postversand der interAktiv umgestellt, Kunden und Anwender erhalten ihr persönliches Exemplar. Ihre Anschrift ist nicht korrekt? Sie haben kein Exemplar erhalten? Sie möchten das Magazin kostenfrei in Empfang nehmen?

Wir freuen uns über Ihre formlose Rückmeldung an die interAktiv-Redaktion und wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen.